Zorn

30 Ergebnisse
Detailliert
Kompakt
Mit Text
0:48:37
Daniel Pfleiderer

Warum ist Gott so zornig?

Man redet nicht gern über "den zornigen Gott". Viel lieber über "unseren lieben Herrn Jesus". Und doch scheint gerade das Alte Testament voll von Gottes Zorn, brachialer Gewalt und abstoßenden Bildern wie z.B. den sittlich verkommenen Frauen Ohola und Oholiba in Hesekiel 23. Ist Gott im Alten Testament anders als im Neuen? Wie kann man Gottes Zorn einordnen? Was bedeutet das für einen gläubigen Menschen?-Und braucht es über so ein unangenehmes Thema überhaupt eine Predigt?
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
Konrad Eißler

Die Geißel

Immer wieder führt Gott die Geißel gegen den Menschen. Aber er will mit der Geißel nie peinigen, sondern immer reinigen. - Predigt zum Bericht von der Tempelreinigung aus der Stiftskirche Stuttgart.
Mitschrift
Mit Text
0:34:49
Jürg Birnstiel

Der Zorn Gottes - Wer Gottes Ehre sucht erlangt Gnade

Mose weilt immer noch bei Gott auf dem Berge Sinai, während das Volk Israel in schändlichster Weise Gott lästert. Und Gott sagt zu Mose, was in seinem Volk vor sich geht, er sagt ihm: Geh, steig hinab; denn dein Volk, das du aus Ägyptenland geführt hast, hat schändlich gehandelt. Sie haben sich ganz schrecklich versündigt, weil sie den eigeschlagenen Weg verlassen hatten. Gott sagt: Sie sind schnell von dem Wege gewichen, den ich ihnen geboten habe. Sie haben sich ein gegossenes Kalb gemacht und habens’s angebetet und ihm geopfert und gesagt: Das ist dein Gott, Israel, der dich aus Ägyptenland geführt hat. Es ist einfach nicht zu fassen. Wie kann ein Volk nach all dem, was sie erlebten so handeln? Wie können sie einen Gras fressenden Stier zu ihrem Gott machen? Hier wiederholte sich einmal mehr, was Paulus den Römern sagt: und haben die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes vertauscht mit einem Bild gleich dem eines vergänglichen Menschen und der
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
Konrad Eißler

Werkstatt der Liebe

Keiner muss in Sachen Nächstenliebe ungelernt bleiben. Paulus, der in die Lehre Jesu ging, lädt jeden in die Werkstatt der Liebe Jesu ein. Lieben lernt man nur bei Jesus. - Predigt aus der Stiftskirche Stuttgart
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:35:44
Jürg Birnstiel

Freue dich, du bist nicht mehr tot

Reihe: Freude ohne Ende (3/6) Ein Mann durchstreifte die Gassen einer kleinen Stadt. Er verweilte vor jedem Schaufenster einen Moment. In einem Schaufenster stand nur ein Notenständer, darauf eine kleine handgeschriebene Karte, auf der stand: Wahrheitsladen. Der Mann war überrascht und dachte das sei ein Phantasiename, denn er konnte sich nicht vorstellen, was man dort kaufen könnte. Neugierig betrat er den Laden, ging auf die Verkäuferin zu und fragte: „Entschuldigen Sie, ist das wirklich ein Wahrheitsladen?“ „Ja, mein Herr. Welche Art Wahrheit suchen Sie? Die halbe Wahrheit, die relative Wahrheit, die statistische Wahrheit oder die ganze Wahrheit?“ Hier wurde tatsächlich mit der Wahrheit gehandelt! Das hatte er nicht für möglich gehalten. Doch die Vorstellung Wahrheit kaufen zu können faszinierte ihn. „Die ganze Wahrheit“, antwortete der Mann ohne Zögern. ‚Ich bin all die Lügen und Falschhe
Abspielen
Mitschrift
0:11:21
Jürgen Fischer

Jesu Leben und Lehre | Episode 160

Jesus wird zornig (Mk 3,1-6)
Abspielen
0:46:07
Jürgen Fischer

Matthäus 5,21-26: Zorn

Der Maßstab für unsere Schuld ist nicht unser Tun, sondern, dass, was wir sind Wo hat sich Zorn in unserem Leben eingeschlichen?
Abspielen
0:04:01
John Piper

Himmlische Erquickung im kommenden Zorn

Wenn Gottes Geduld ihren langmütigen Lauf genommen hat und diese Weltzeit zu Ende ist und das Gericht über die Feinde von Gottes Volk kommt, werden die Heiligen nicht gegen Gottes Gerechtigkeit sein.
Abspielen
Download
0:03:37
John Piper

Überlass Gott deine Rache

Römer 12 verheißt uns die Gnade von Gottes Gericht. Sein Gericht kann uns helfen, unseren tödlichen Geist der Rache und der Bitterkeit zu überwinden.
Abspielen
Download
0:44:48
Jürgen Fischer

Gefühle - ungerechter Zorn

Abspielen
0:51:18
Hans Peter Royer

Die vier Herzensfeinde: Schuld, Zorn, Gier und Eifersucht/Neid

Abspielen
0:46:19
Jürgen Fischer

gute Seiten am Zorn Gottes

Abspielen
0:39:59
Winrich Scheffbuch

Die Schalen des Zorns - Bibelarbeit über Offenbarung 15, 5-8 + Offenbarung 16, 1-21

Abspielen
0:46:53
Jürgen Fischer

Gefühle - gerechter Zorn

Abspielen
0:48:26
Thomas Powilleit

Du hast Gottes Zorn verdient

Abspielen
0:36:25
Winrich Scheffbuch

Gottes Antwort an Götzendiener

Abspielen
0:26:29
Winrich Scheffbuch

Die große Katastrophe der Menschheit

Abspielen
0:36:57
Winrich Scheffbuch

Ernte und Weinlese

Abspielen
0:31:07
Winrich Scheffbuch

Das Lamm und die Seinen - Die Botschaft der 3 (drei) Engel

Abspielen