Thomas Powilleit

164 Ergebnisse
Detailliert
Kompakt
Mit Text
0:41:17
Thomas Powilleit

Rettung und Trost

Trümmer. Exil. Verzweiflung. Und inmitten dieser Geschehnisse, Gottes Trostbrief für schwere Zeiten. Jesaja ermutigt das Volk und richtet den Blick auf Gott und seinen rettenden Knecht.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:31:35
Thomas Powilleit

Gemüse- und Fleischesser im Stress

In Rom gibt‘s Stress! Während die einen geopfertes Fleisch bewusst meiden, haben die anderen damit gar kein Problem. Paulus adressiert diesen Gewissenskonflikt ausführlich. Das kann auch uns helfen, wenn wir in der Gemeinde verschiedenen Meinungen begegnen. Zum Beispiel bezüglich der Impfung.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:38:06
Thomas Powilleit

Anfeindungen und der wahre Feind

Anfeindungen können das Leben richtig bitter machen und die Kraft rauben. David hat das erlebt. Seine Geschichte regt an zum Weiterdenken: Über unsere Reaktion und den wahren Feind.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:42:11
Thomas Powilleit

Erlebe Gottes Segen in der Krise durch Herausforderungen

Herausforderungen können sehr positiv sein. Zum Beispiel neue Aufgaben zu lösen, auf die ich mich freue. Dann sage ich gerne: Herausforderung, ich komme! Aber Herausforderungen können auch sehr anstrengend sein. Vor allen Dingen dann, wenn sie mich überforden oder unter Druck setzen. Um solche schwierigen Herausforderungen geht es heute Morgen. Vor allen Dingen um Herausforderungen im Glauben. Sie sind für mich vielleicht wie der Sprung aus dem Boot der Sicherheit ins eiskalte Wasser.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:35:58
Thomas Powilleit

Lebe deine Freiheit

Christen sollten an ihrer Freiheit zu erkennen sein. Aber gerade dieses Thema macht uns doch Mühe… Wie also ist das mit der Freiheit von Sünde?
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:37:31
Thomas Powilleit

Der Anti-Frust Psalm

Das Leben kann richtig frustrierend sein. In dieser Predigt geht es um einen echten Anti-Frust Psalm, mit Blick auf Gott.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:25:52
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Die Engel-Skala entdecken

Ein Schema, das besonders weiterhelfen kann, wenn es darum geht, wie man Menschen begegnet, die nicht mit Jesus leben, ist die Engel-Skala. Sie hilft Bekehrung nicht nur als ein Ereignis, sondern als einen Prozess zu verstehen, hinter dem Gott selbst steht.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:37:26
Thomas Powilleit

Der Beste kommt noch

Jesus kommt wieder! Die Zeit davor wird aber nicht leicht. Paulus bereitet die Gemeinde vor. Das hat auch uns einiges zu sagen.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:43:18
Thomas Powilleit

Allein Christus

Christus ist einzigartig. Wieso? Darum geht‘s.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:37:03
Thomas Powilleit

Allein der Glaube

Entdecke „Sola Fide“ als Grundsäule der Reformation und Teil des Evangeliums.
Abspielen
Mitschrift
Mit Text
0:41:44
Thomas Powilleit

Allein die Gnade

„Solia Gratia“. Kernsäule von Evangelium und Reformation.
Abspielen
Mitschrift
0:19:26
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Was ist das Evangelium?

In unserem Gemeindenamen steckt das Evangelium. Wir heißen Evangelium für Alle – Evangelische Freikirche. Der Name ist bewusst gewählt, weil das Evangelium unsere Grundlage ist. Deswegen ist die Frage wichtig: Was ist eigentlich das Evangelium? Was ist also das Fundament, auf das wir bauen?
Abspielen
0:28:17
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Die Bedeutung des Buß- und Bettages

Jeweils am Mittwoch vor dem letzten Sonntag des Kirchenjahres findet der Buß- und Bettag statt. In Krisenzeiten gegründet, sollte er Menschen zu Umkehr zu Gott und Gebet bewegen. Wir schauen uns kurz die Geschichte dieses Tages an. Außerdem sehen wir uns eine vergleichbare Bußbewegung zur Zeit Jesu an. Was ist die Bedeutung solch eines Buß- und Bettages in unserer Zeit?
Abspielen
0:23:47
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Stammbäume, die niemand braucht!?

Wer die Bibel liest, kommt früher oder später an Stammbäumen nicht vorbei. Dort steht seitenlang Name für Name. Die meisten von ihnen unbekannt und oft auch uninteressant. Warum legt Gott Wert darauf, dass diese Kolonnen von Namen in der Bibel stehen? Und: Wie gehen wir beim Bibellesen damit um?
Abspielen
0:30:47
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Unlösbare Spannungen im Leben als Christ

Das Leben auf dieser Erde ist voller Spannungen. Als Menschen tendieren wir natürlich dazu, Spannungen auflösen zu wollen. Dies ist aber nicht immer sinnvoll. Wir schauen uns heute sechs Bereiche an, in denen wir Spannungen auf dieser Erde nicht einfach auflösen können. Es handelt sich um die Gegensatzpaare Zukunft und Gegenwart, Stellung und Zustand, Gottes Werk und unser Werk, Himmel und Erde, Ewigkeit und Zeit sowie Geist und Körper. Wenn wir es lernen diesen Spannungen nicht aus dem Weg zu gehen, sondern sie auszuhalten, kann das große Auswirkungen auf unser persönliches Glaubensleben und auf unser theologisches Denken haben.
Abspielen
0:30:10
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Achtung katholisch!

Wir erleben in den letzten Jahren sehr dynamische katholische Initiativen. Diese Initiativen haben nicht selten sogar einen freikirchlichen Charakter. Ist es da noch zeitgemäß zu rufen: Vorsicht katholisch!? Ist es nicht egal, ob jemand katholisch oder evangelisch ist? Hauptsache er ist Christ!? Vertiefende Bücher kann man als PDF kostenlos herunterladen bei clv.de. "Das Evangelium nach Rom" oder: "Im Gespräch mit Katholiken". Beide Bücher stammen von Paul McCarthy
Abspielen
0:24:07
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Lot wollte das Beste aus beiden Welten

Wäre es nicht toll, an Gott zu glauben und gleichzeitig von der Gesellschaft akzeptiert zu sein und die Freuden dieser Welt voll genießen zu können? Das waren Lots Gedanken. Er gestaltete sein Leben so, dass er beides verbinden konnte. Das Beste von Gott und das Beste aus dieser Welt. Schauen wir, wie es funktioniert hat und wie Gott sich verhielt. Wir sehen auch, was Eltern tun können, wenn ihr eigenes Kind solche Wege geht.
Abspielen
0:18:38
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Was feiern wir an Ostern?

Ostern ist ein Fest, dass Christen schon Jahrtausende lang feiern. Nicht nur in den letzten Jahren dreht es sich allerdings immer mehr um den Osterhasen und die Ostereier. Der eigentlich Grund, warum wir Ostern feiern, gerät langsam in Vergessenheit. Deshalb wollen wir in diesem Podcast uns ganz bewusst daran erinnern: Das feiern wir eigentlich an Ostern!
Abspielen
0:34:39
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Was du fünf Minuten nach dem Tod erlebst

Im November gedenken wir der Toten. Als Christen haben wir die Hoffnung auf die Auferstehung des Körpers. Was aber passiert vor der Auferstehung mit uns? Wie geht es uns fünf Minuten nach dem Tod?
Abspielen
0:24:13
Thomas Powilleit & Jörg Lackmann

Wie man zufrieden sein kann, trotz Sinnlosigkeit

Das biblische Buch «Kohelet» oder «Prediger» erscheint vielen als sperrig, seltsam weltlich. Wenn der Autor und Theologieprofessor J.I. Packer nach seinem Lieblingsbuch gefragt wird, nennt er trotzdem gerade den Prediger und ergänzt: «Er heilte mich von meinem Zynismus.» Viele schwierige Fragen werden dort gestellt. Gibt es einen Sinn im Leben? Was kann mich erfüllen? Wie steht es mit den harten Seiten des Lebens? Was bleibt von meinem Leben? Wie steht es mit Leid, Ungerechtigkeit, Tod, Einsamkeit, Unergründlichkeit, zerstörerische Beziehungen?
Abspielen