Du willst, dass die Arbeit von sermon-online weitergeht - über sermon-online hinaus?

Dann kannst du uns unterstützen und mit dazu beitragen, dass noch mehr Menschen gesegnet werden – und im Glauben weiter wachsen können.

Wenn du noch Fragen hast – schau mal bei unseren FAQs oder stell‘ eine neue Frage.

Hier drei Möglichkeiten – eine davon passt bestimmt zu deinem Terminplaner, deinem Geldbeutel oder deine Skills – wetten?

MÖGLICHKEIT 1

Bete für unseren Dienst.

Das ist jetzt nicht einfach ein Trick. Keine fromme Masche. Keine Floskel à la „Wir wollen eigentlich deine Kohle, aber das wär jetzt zu direkt…“

Jesus möchte auf dieser Erde wirken. Und er tut es durch Menschen, die ihn von ganzem Herzen lieben.

Aber es ist ein Kampf. Gut gegen Böse. Wahrheit gegen Lüge. Sinn gegen Unsinn. Und wir sind mittendrin.

Dieser Kampf ist weitgehend unsichtbar. Und er wird nicht durch Projekte, Medien oder neue Internetportale gewonnen. Sondern dadurch, dass Menschen sich auf die richtige Seite stellen und gebrauchen lassen.

Dafür solltest du beten. Für die Prediger, Musiker und Grafiker, die Inhalte für crossload.de liefern. Für die Programmierer, Designer und Koordinatoren, die das neue Portal zum Laufen bringen.

Und vor allem für Tausende von Menschen, die mit den Vorträgen und Impulsen darauf erreicht werden. Weil es nicht darum geht, Wissen zu vermehren. Sondern im Glauben zu wachsen. Mehr zu begreifen, wer Gott ist und wie groß seine Liebe ist.

Und jeden Tag mehr wie Jesus zu werden.

Würdest du mit dafür beten, dass das passieren darf?

Dann könntest du z.B. auch unseren E-Mail-Newsletter abonnieren oder uns auf Instagram folgen, um die aktuellen Anliegen mitzubekommen und an crossload erinnert zu werden.

MÖGLICHKEIT 2

Sammeln & spenden.

Um das neue Portal zum Laufen zu bringen hatten wir sogar schon Leute fest angestellt. In Zukunft wollen wir auch weitere hochwertige Inhalte produzieren. Videos, Grafiken und Schulungs-Material.

Dazu braucht es natürlich auch Geld.

 

Danke, wenn du mithilfst, indem du

» crossload.org bekannt machst und unseren Newsletter abonnierst

» für die Arbeit sammelst

» selber spendest im Rahmen deiner Möglichkeiten

 

Jeder kleine und große Betrag hilft! Vergelt‘s Gott!

MÖGLICHKEIT 3

Am Projekt mitarbeiten.

Um die Inhalte von sermon-online.de für das neue Portal aufzubereiten, brauchen wir jede Menge Menpower.

Wenn du regelmäßig mindestens eine Stunde pro Woche Zeit hast, dann freuen wir uns sehr, mit dir zu besprechen, welche Jobs zu deinen Begabungen und Möglichkeiten passen.

Wir brauchen u.a. Leute, die mithelfen:

  • Knackige Überschriften zu bestehenden Artikeln zu formulieren

  • Ansprechende Bilder für alten und neuen Content zu finden (hierfür haben wir schon tolle Tools programmiert!)

  • Frontend und Backend der neuen Seite zu programmieren und weiter zu entwickeln

  • Vorhandene Artikel formatieren und Korrektur lesen

 

Wenn du mitarbeiten willst, dann füll‘ bitte unseren Fragebogen aus!